KR 07287 Limenitis camilla (L., 1764)
Kleiner Eisvogel
White Admiral
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!

Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral


Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

Oben :  D, BW, Oberschwaben, Bad Saulgau, 1.7.2006 

Oben links :  D, Schwäbische Alb, Neidlingen, 8.7.2006 

Links :  D, BW, Schwäbische Alb, Umgebung Bad Urach, 8.7.2013

Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral (22964 Byte) Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral
Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

Oben :  D, BW, Oberschwaben, Bad Saulgau, 4.7.2009

Oben links :  Typisches Verhalten des Kleinen Eisvogels: Er sitzt oft auf ungeteerten, halbschattigen Waldwegen.

Links :  D, BW, Schwäbische Alb, Umgebung Hayingen, 8.7.2013


Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral
Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral
Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral (11930 Byte) Oben :  Die Art hat in Mitteleuropa normalerweise nur eine Generation von Juni bis in den August hinein. Der oben abgebildete, noch recht frische Falter gehört aber angesichts des späten Datums mit Sicherheit einer (partiellen) 2 Generation an (D, Niedernberg bei Aschaffenburg, 19.9.2010, Walter Mark)

Oben links :  Falter auf überfahrenem Frsoch

Links :  Auch hier saugen  Falter an einem überfahrenen Frosch - typisch für Eisvögel und Schillerfalter

Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral 
Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral 

Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral
Oben :  D, BW, Schwäbische Alb, Umgebung Mehrstetten, 10.7.2013  Dietmar Borbe

Oben links :  Auf diesem Bild von Helmut Kaiser  sind nicht weniger als 23 Kleine Eisvögel zu erkennen

Links :   Ei , Bild von Burkhard Hinnersmann
Raupe Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral (6510 Byte) Raupe Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral
 Rote Heckenkirsche Raupe Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral Oben :  Erwachsene Raupe

Oben links : Erwachsene Raupe auf Roter Heckenkirsche

Links :  Wichtigste Raupennahrungspflanze  Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)
Puppe Kleiner Eisvogel Limenitis camilla White Admiral (3828 Byte)

Puppe Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

Puppe

Diese  Freilandpuppe fand Dorothee Hohler im Juni 2004 am nördlichen Rand der Schwäbischen Alb bei Aichelberg.

 Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral

Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral

Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral Oben :  Jungraupe nach Überwinterung (D, BW, Bad Urach, 19.5.2010)

Oben links :  Jungraupe  vor  Überwinterung (D, BW, Bissingen/Teck, 22.8.2010)

Links :  Auf diesem Bild sind gleich 3 Jungraupen mit dem typischen Fraßbild erkennbar - unten links, oben rechts und Mitte links (D, BW, Bissingen/Teck, 22.8.2010)

Weitere Bilder hierzu :  Bild1 , Bild2 , Bild3
Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral  Jungraupe (D, BW, Bad Urach-Hengen, 19.8.2010) 

Weiteres Bild  hierzu  von   Peter Schmidt  hier !

Hibernarium mit überwinterndem Räupchen Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

 

Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral 

Oben :  Überwinterungsgespinst (D, BW, Bissingen/Teck, 7.2.2011)

Oben links :  Überwinterungsgespinst (Hibernarium) mit überwinterndem Räupchen (D, Schwäbische Alb, Blaubeuren, 26.1.2008)

Links :   Überwinterungsgespinst (D, BW, Bissingen/Teck, 7.2.2011)

Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral  Jungraupe im noch frischen Überwinterungsgespinst (D, BW, Kohlberg/Hörnle, 5.9.2010) 

Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

 Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral

Kleiner Eisvogel  Limenitis camilla White Admiral 

Oben :  Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium (D, BW, Bissingen/Teck, 7.2.2011)

Oben links :  Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium (D, Schwäbische Alb, Blaubeuren, 26.1.2008)

Links :   Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium (D, BW, Bissingen/Teck, 7.2.2011)

Räupchen beim Verlassen des Überwinterungsgespinsts Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral Räupchen nach Verlassen des Überwinterungsgespinsts

Überwinterndes Räupchen beim Verlassen des Hiberbariums

Überwinterndes Räupchen 1 Woche nach  Verlassen des Hiberbariums
Jungraupe Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral Halberwachsene Raupe Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral

Raupe vorletztes Stadium Limenitis camilla Kleiner Eisvogel White Admiral 

Oben :  Halberwachsene Raupe

Oben links :  Jungraupe nach Überwinterung jetzt typisch grün

Links :  Fast erwachsene Raupe 

Weiteres Raupenbild hier !

Limenitis bredowii  Californian Sister Eine hübsche Verwandte, California Sister ( Limenitis bredowii ) .  USA, Kalifornien, Sommer 2011, Charlotte Gerwig    

Ein weiterer Verwandter aus  Kanada (British Columbia)  ist  Lorquin's Admiral .
Weitere Bilder: Bild1: Jungraupe Mitte August
Bild2: Hibernaculum  (rechts unten) neben Fraßbild  (Annette v. Scholley-Pfab)
Bild3: Hibernaculum mit Räupchen  (Annette v. Scholley-Pfab)
Bild4: Raupe im Frühjahr nach Verlassen des Hibernaculums  (Annette v. Scholley-Pfab)
Bild5: Jungraupe 1 Woche nach Verlassen des Überwinterungsgespinsts
Bild6: Vorletztes Raupenstadium
Bild7: Hibernaculum
Bild8: Hibernaculum mit Räupchen
Bild9: Jungraupe, Fraßbild
Bild10: Jungraupe Mitte August mit typischem Fraßbild an Roter Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)
Bild11: Jungraupe (D, BW, Reichenbach/Fils, 3.9.2010)
Bild12: Raupe in Überwinterungsgespinst
Bild13: Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium (D, Schwäbische Alb, Blaubeuren, 26.1.2008)
Bild14: Überwinterndes Räupchen aus Hibernarium (D, BW, Bissingen/Teck, 7.2.2011)
Bild15: Jungraupe im noch frischen Überwinterungsgespinst (D, BW, Kohlberg/Hörnle, 5.9.2010) 
Bild16: Jungraupe (D, BW, Bad Urach-Hengen, 19.8.2010)
Größe/Häufigkeit: Großer Falter, vereinzelt vorkommend.
Verbreitung/ Biotop: Auf halbschattigen, ungeteerten Waldwegen, meist auf dem Boden sitzend.
Ähnliche Arten: Blauschwarzer Eisvogel (sehr selten in Süddeutschland, häufiger im Süden Europas), Großer und Kleiner Schillerfalter (Männchen mit Blauschiller, etwas größer) und Großer Eisvogel.  In Kanada fotografierte ich die verwandte Art  Limenitis lorquinii .
Raupenfutterpflanzen: Vor allem Lonicera spec., z.B. Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)
Überwinterung: Als Jungraupe in einem selbst gefertigtem Hibernarium 
Wissenswertes: Die Raupe überwintert in einer Blatttüte.
Damit lässt sich die Art auch im Winter nachweisen. Das Vorgehen ist sehr detailliert beschrieben in dem folgenden Buch von Gabriel Hermann :  Tagfalter suchen im Winter/Searching for Butterflies in Winter
Systematik: Nymphalidae - Edelfalter
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.

Zur Hauptseite: Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :    www.schmetterling-raupe.de