KR 08995 Hypena rostralis (L., 1758)
Hopfen-Schnabeleule
Hopfen-Zünslereule

Buttoned Snout

Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!

Hopfen-Schnabeleule   Hypena rostralis   Buttened Snout

Funddaten :  D, BW, Hinterland Bodensee, Salem, 25.12.2008
Bild: Dieter Auer

Der Falter wurde im Keller eines Wohnhauses gefunden.

Hopfen-Schnabeleule   Hypena rostralis   Buttened Snout

Funddaten :  D, BW, Hinterland Bodensee, Salem, 18.08.2008
Bild: Dieter Auer

Hopfen-Schnabeleule   Hypena rostralis   Buttened Snout

Funddaten :  D, BW, Hinterland Bodensee, Salem, 7.10.2008
Bild: Dieter Auer

Hopfen-Schnabeleule   Hypena rostralis   Buttened Snout

Funddaten : D, Sachsen, Heidenau bei Dresden, Ende April 2006

Der Falter wurde in der Wohnung vorgefunden.

Hopfen-Schnabeleule   Hypena rostralis   Buttened Snout  (9795 Byte)

Funddaten :  D, Thüringen, Erfurth, 25.November 2005
Bild : Frank Strietzel

Der Falter wurde einem Hausflur  fotografiert.

Größe/Häufigkeit: Kleiner Nachtfalter, vereinzelt vorkommend.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: In Deutschland zwar weit verbreitet, aber eher auf wärmere Gebiete beschränkt. Man trifft sie vor allem in der Nähe von Wäldern und Hecken an, aber auch im Siedlungsbereich.
Ähnliche Arten: Die Art selbst ist sehr variabel, eine Verwechslung mit anderen "Schnabeleulen" ist möglich.
Raupenfutterpflanzen: Wie schon der deutsche Name besagt Hopfen (Humulus lupulus), aber auch Brennnessel (Urtica spec.).
Überwinterung: Als Falter - wie oben beschrieben. Häufiger als im Freiland findet man die Art überwinternd in Gebäuden.
Wissenswertes: ---
Systematik: Noctuidae - Eulen
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.     (Stichworte :  Schmetterling , Raupe , Schmetterlinge , Raupen )

Zur Hauptseite: www.schmetterling-raupe.de