KR 7228  Boloria dia (LINNAEUS, 1767)
(Clossiana dia )
Magerrasen-Perlmuttfalter
(Hainveilchen-Perlmuttfalter)

Weaver's Fritillary
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary
Oben :  Österreich, Steiermark, Grassnitzberg,  8.8.2007

Oben links :  gleicher Falter wie oben

Links :  Frankreich, Umgebung Quillan (nördlich Pyrenäen)  27.5.1997  
Unterseite des Falters

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary  

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary  

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary  
Oben :  Bayern, Karlstadt/Main,  14.8.2015

Oben links :  gleicher Falter wie oben

Links :  D, BW, Owen/Teck,  13.8.2008

Weitere Oberseitenbilder :  Bild1 , Bild2
Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Oben :  Unterseite (Südfrankreich, Verdon, Greoux-les-Bains, 01.09.2006)

Oben links :  Oberseite - gleicher Falter wie oben

Links :  Oberseite (D, Baden-Württemberg, Tauberland, Königheim, 15.07.2006)

   

 

 

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary  (36605 Byte)

Magerrasen-Perlmutterfalter Boloria ( Clossiana ) dia Weaver's Fritillary (24937 Byte)

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary   Oben :  D, BW, Oberschwaben, Sigmaringendorf,  20.5.2001

Oben links :  Gleicher Falter wie oben

Links :  Unterseite (Walter Müller, Frankreich, Loire, Chateauroux, 11.05.2006)

Raupe Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Boloria ( Clossiana ) dia Magerrasen-Perlmutterfalter Weaver's Fritillary

Raupenbild von Jürgen Hensle (Frankreich, Elsaß, Hirtzfelden 24.8.04)

Aus der Raupe links erhielt Jürgen Hensle diesen Falter

Weitere Bilder: Bild1: Falter von unten
Bild2: Falter von oben (D, Baden-Württemberg, Sigmaringen, 11.09.2006)
Bild3: Oberseite (Walter Müller, Frankreich, Loire, Chateauroux, 11.05.2006)
Größe/Häufigkeit: Eher kleiner Falter, der meist nur vereinzelt angetroffen wird. Es gibt auch Ausnahmen: Im Taubertal (Nordwürttemberg) sah ich ihn im Frühjahr 2000 in großer Zahl.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: In Europa vor allem in Mittel- und Osteuropa verbreitet, in Nordeuropa und im Süden Europa meist fehlend. Wie der Name sagt, nur auf mageren Wiesen (z.B. warme Hänge) zu finden. Fliegt in 2 Generationen im Mai/Juni und wieder im August, in sehr warmen Gegenden fliegt die Art bereits im April und es ist dort auch eine 3.Generation im Herbst möglich.
Ähnliche Arten: Die vielen ähnlichen Perlmutterfalterarten sind am ehesten durch die Unterseite unterscheidbar. Der Perlmutterfalter mit ähnlicher Unterseite, der Natterwurz-Perlmutterfalter , ist deutlich größer und fliegt in Deutschlands nur im Süden auf feuchten Wiesen.
Raupenfutterpflanzen: Veilchen-Arten (Viola spec.)
Überwinterung: Vermutlich als Puppe.
Wissenswertes: Einer der wenigen Perlmutterfalter mit mehr als einer Generation im Jahr.
Systematik: Nymphalidae - Edelfalter
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! Bezüglich der Namen richte ich mich bei in Deutschland vorkommenden Tagfaltern nach Settele/Feldmann/Reinhardt, Die Tagfalter Deutschlands, bei den sonstigen Arten nach Karsholt/Razowski, The Lepidoptera of Europe. Andere gebräuchliche Namen setze ich in Klammern!
Zur Hauptseite:  Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :   www.schmetterling-raupe.de