07093 Cupido argiades (PALLAS, 1771)
(Everes argiades)
Kurzschwänziger Bläuling
Short-tailed Blue
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!

Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue

Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue
Männchen Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue oben links: Weibchen      oben rechts : Weibchen bei Eiablage auf Rotklee
links : Männchen

Funddaten :  D, BW, Kirchheim unter Teck, 14.8.2009

Die Art war früher in BW vor allem in der Oberrheinebene verbreitet, hat inzwischen aber ihr Verbreitungsgebiet deutlich vergrößert.

Weitere Falterbilder :    Bild1 , Bild2 , Bild3 , Bild4 , Bild5 , Bild6 , Bild7

Männchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue
Weibchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue
Weibchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue Oben :  Weibchen (Österreich, Südsteiermark, Umgebung Leibnitz, 8.8.2007)

Oben links :  Männchen (Österreich, Südsteiermark, Umgebung Leibnitz, 8.8.2007)

Links :  Männchen (Österreich, Südsteiermark, Umgebung Spielfeld, 10.8.2007)

Weiteres  Bild  (Weibchen v.o.)

 Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue
Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 
Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue  Oben :  D, BW,  Oberrheinebene, Burkheim  25.6.2015

Oben links :  D, BW, Hohenstaufen,  12.8.2015

Links :  D, BW,  Oberrheinebene, Burkheim  25.6.2015

Weiteres Bild (Weibchen, Oberseite)

Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue

Männchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue


Oben :  Oberseite Männchen (D, Oberrheinebene, Lörrach, 12.4.2007, Barbara Edinger)

Oben links :  Bei dieser Aufnahme der Unterseite sieht man die typische Zeichnung: Die beiden orangen Flecken in der Nähe des "Schwänzchens" (Oberrheinebene)

Links :  D, BW, Umgebung Ostfildern, 25.8.2014  Rudolf Frank

Eiablage, Eier auf Rotklee

Paarung Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue

Paarung Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 

Paarung Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue  Oben links : Siegfried Rudolf aus der südlichen Oberrheinebene.

Oben rechts : Bild  Martina Bader (Umebung Speyer, 2009)

Links :  Bild  Michael Bossaller

Weiteres Paarungsbild von  Richard Fath
Weibchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue  Kurzschwänziger Bläuling Cupido argiades 

Weibchen Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 

Weibchen :

Oben links :  Falter von  Dietmar Laux (Nördliche Oberrheinebene)

Oben rechts : Bild  Hans-Peter Merkel

Links :  Bild  Uwe Grün (D, BW, Sinsheim-Rohrbach, 16.4.2007)

Männchen Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 

Männchen Kurzschwänziger Bläuling Cupido ( Everes ) argiades Short-tailed Blue

Männchen Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue  Männchen :

Oben links : Uwe Grün (D, BW, Sinsheim-Rohrbach, 16.4.2007)

Oben : Österreich, Kärnten, Liebenfels, 02.07.2006 Bild: Wolfgang Raunigg 

Links : Helmut Burkard (Österreich, Steiermark, Leibnitz, 27.4.2009)

Weiteres Oberseitenbild von  Claudia Pelzer

Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 

Eiablage Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue  Nochmals  Eiablageverhalten :

Oben links :  Bild  Christine Rettig

Oben rechts: (D, Oberrheinebene, Umgebung Waldkirch, 2007, Elisabeth Hoch)

Links : Bild  Hans-Peter Merkel
Raupe Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue  Puppe Cupido argiades  Kurzschwänziger Bläuling Short-tailed Blue 
Jungraupe ( Barbara Edinger Puppe ( Barbara Edinger )  
4991
92
93
94
 
Weitere Bilder : Bild1 : Unterseite Weibchen ( D, BW, Kirchheim unter Teck, 14.8.2009)
Bild2 : Unterseite Männchen  ( D, BW, Kirchheim unter Teck, 14.8.2009)
Bild3 : Unterseite Männchen  ( D, BW, Kirchheim unter Teck, 14.8.2009)
Bild4 : Unterseite Männchen  (D, BW, Weilheim/Teck, 198.2009)
Bild5 : Unterseite  (Niederösterreich, 19.8.2005, Hollabrunn, Lydia Seidl )
Bild6 : Eiablage (Bild Evelina Kunz)
Bild7 : Eiablage (Bild Carole Wiesmann)
Bild8 : Unterseite (Österreich, Kärnten, Liebenfels, 02.07.2006 Bild: Wolfgang Raunigg)
Bild9 : Unterseite (Bild Charles Milisits)
Bild10: Typische Eiablage in noch grünes Rotklee-Köpfchen (Dietmar Laux)
Bild11: Unterseite Weibchen (Österreich, Greifenstein bei Wien, 01.07.2006 Bild: Marianne Haider)
Meldung: Meldungen der Art - vor allem mit Bildbeleg - sind dringend erwünscht. Bitte nur mit Fundort (+PLZ?) + Datum, z.B. hier
Größe/Häufigkeit: Kleiner Falter, der in Deutschland nur in wenigen bestimmten, geeigneten Biotopen vorkommt.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: In Mittel- und vor allem Südeuropa in geeigneten, eher wärmebegünstigten Gebieten  verbreitet, in Deutschland vor allem in der Oberrheinebene. Von dort seit Jahren in Ausbreitung. Die Falter fliegen in 3 Generationen vom Frühling bis in den Herbst, dabei nimmt die Individuenzahl von Generation zu Generation zu.
Ähnliche Arten: In Deutschland eher unverwechselbar - natürlich nur, wenn man den Falter in Ruhe beobachten kann! Im Südosten Europas (z.B. im Osten Österreichs) fliegt die sehr ähnliche Art C.decoloratus, im Süden (auch im Wallis) die ebenfalls sehr  ähnliche Art C.alcetas.
Raupenfutterpflanzen: Kleearten (Trifolium spec.), Luzerne (Medicago spec.)
Überwinterung: Als erwachsene Raupe.
Wissenswertes: Sichtungen dieser Art in Mitteleuropa, insbesondere wenn ein Bildbeleg vorhanden ist, sollten mir gemeldet werden, da sich die Wanderfalterforschung dafür interessiert.
Systematik: Lycaenidae - Bläulinge
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten vieler Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.

Zur Hauptseite: Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :    www.schmetterling-raupe.de