KR 08904 Dysgonia algira (LINNAEUS, 1767)
---
The Passenger

KR 08905 Dysgonia torrida (GENÉE, 1852)  
---
The Jigsaw

Noctuidae - Eulen

Kurzportrait

Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!


Dysgonia algira The Passenger

Funddaten: Norditalien, südliches Aostatal, Settimo, 28.8.2005 

In Norditalien ist nur mit  D.algira zu rechnen


Dysgonia algira The Passenger
Funddaten :  Griechenland, Ouranoupolis,  14.6.2011

In Griechenland kommen beide Arten vor, das Erscheinungsbild spricht aber eher für D.algira

Dysgonia torrida The Jigsaw
Funddaten :  Italien, Apulien, Prov.Foggia,  Peschici,   14.9.2017   Heribert Janz

D.torrida   (s.u.)

Dysgonia algira The Passenger
D, BW, Kaiserstuhl, Ihringen,  Juni 2014  Bärbel Schulz 

In D  nur  D.algira  vorkommend
Dysgonia algira The Passenger Funndaten :  D, BW, Kaiserstuhl, Oberbergen,  15.8.2017  Bernard Regisser 

In D  nur  D.algira  vorkommend
Dysgonia algira The Passenger Funddaten :  Österreich, Steiermark, Umgebung Bad Radkersburg, 4.8.2017  Max Fochtmann 

In Österreich   nur  D.algira  vorkommend
Dysgonia algira The Passenger Funddaten :  Niederösterreich, Klosterneuburg b. Wien, August 2017  Irmgard Kunter

In Österreich   nur  D.algira  vorkommend
Ähnliche Arten: Die beiden Arten sind untereinander sehr schwer, von andern Arten jedoch leicht zu unterscheiden.  Bei  D.torrida ist z.B.  der innere dunkle Fleck rundlicher, ohne jeglichen  Knick  begrenzt. 
Wissenswertes: D.algira ist in Deutschland nur im äußersten Südwesten wahrscheinlich  vorkommend.  Im sonstigen Europa ist die Art dagegen - eher im Süden - weit verbreitet.  D.torrida dagegen kommt in Europa nur auf der  Iberischen Halbinsel, in Italien, auf Malta und auf dem Balkan vor
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.

Zur Hauptseite: www.schmetterling-raupe.de