CD für Lehrer/-innen , Erzieher/-innen    

             
Mädchen mit frisch geschlüpftem Admiral                                                                             CD

Häufig erhalte ich - über mein Portal für Schmetterlinge und Raupen  -  Anfragen aus den genannten Personengruppen. Erfragt werden vor allem Hinweise zur Schmetterlingszucht sowie Bilder.

Statt viele einzelne Anfragen zu beantworten, habe ich Informationen und entsprechendes Bildmaterial auf einer CD zusammengefasst, welche ich auf Anfrage zusende. 

Die Bilder dürfen natürlich nur schulintern für Ausbildungszwecke (als Bildautor ist W.Schön zu nennen) oder privat genutzt werden, die Bildrechte verbleiben natürlich ausschließlich bei mir  (sollten Sie eine unrechtmäßige Nutzung meiner Bilder - z.B. nichtauthorisierte Veröffentlichung im Internet - irgendwo entdecken, wäre ich für einen Hinweis dankbar)

Ich bin bemüht, die CD innerhalb eines Tages zur Post zu geben - in Ferienzeiten (Baden-Württemberg, vor allem Pfingstferien) ist allerdings mit Verzögerungen zu rechnen. Bestellmails, deren Betreff  die Angabe  "CD" enthält, werden bevorzugt bearbeitet.

Zur Deckung meiner Unkosten (für Porto (1,45€), Leer-CD, CD-Etikett, Brennen, Versandbeutel, etc.)  erbitte ich ich 5,50€ (Ausland 2€ für Porto (3,40€) zusätzlich)  sowie auf freiwilliger Basis eine zusätzliche  kleine Spende in selbst gewählter Höhe für die Finanzierung meiner Schmetterlingsaktivitäten (ich werde nach Abzug der 5,5€ den Restbetrag auf das beim BUND eingerichtete Spendenkonto überweisen oder  damit sonstige Schmetterlingsprojekte (z.B. den Verein "Lepiforum e.V.") unterstützen). Die Bezahlung kann auch erst nach Erhalt der CD erfolgen.

Falls Sie die CD für Kollegen/-innen kopieren, sollten Sie diese ebenfalls um einen kleinen Beitrag bitten und den Spendenbetrag entsprechend erhöhen.

Wenn eine Rechnung gewünscht wird, müssen Sie dies bei der Bestellung erwähnen und den Betrag angeben, den Sie überweisen wollen sowie die Rechnungsadresse mitteilen (falls diese von der Versandadresse abweicht)

Ba nkverbindung :  Ko ntoinhaber Walter Schön, Nr. 36 5170003
Vo lksbank Bad Saulgau (BL Z 65 093020)
Falls in Deutschland Steuerabzug erwünscht, folgenden Hinweis beachten :
Für Auslandsüberweisungen :  
BI C GE NODES1S LG, 
IB AN DE9 4 6509 3020 0365 1700 03

Schreiben Sie bei der Bestellung per email in den Betreff das Stichwort CD-Bestellung, dann wird Ihre Bestellung bevorzugt bearbeitet!

Bestellung der CD  hier !    (wenn das nicht funktioniert direkt über walter.schoen@t-online.de )

      Inhaltsangabe der CD

Raupensuche Wo findet man wann im Freiland Raupen für die Zucht ?
Ausführlich dargestellt wird die Suche bei folgenden Arten :

Kleiner Fuchs
Tagpfauenauge
Landkärtchen
Admiral
Zitronenfalter
Kleiner Kohlweißling
Großer Kohlweißling
Distelfalter
Königskerzen-Mönch
Gespinstmotte
Schlehen-Bürstenspinner
Mittlerer Weinschwärmer
Nesselzünsler
Gespinstmotten

Guck mal! Film, den Werner Klaiber speziell für die Kinder zusammengestellt hat. 
Inhalt:
Räupchen schlüpf aus Ei (Kleines Nachtpfauenauge)
Raupen (Kleines Nachtpfauenauge)
Häutung einer Raupe (Tagpfauenauge)
Raupe beim Fressen (Totenkopfschwärmer)
Verpuppungsvorgang (Kaisermantel)
Schlüpfen eines Falters (Admiral, Stürzpuppe)
Schlüpfen eines Falters (Schwalbenschwanz, Gürtelpuppe)
Falter im Flug (Schwalbenschwanz)
Seidenspinner Sehr schöner Film von Heidi Fett über den Lebenszyklus des Maulbeer-Seidenspinners - insbesondere sieht man, wie eine Raupe den Kokon aus Seide spinnt.
Bilder Kleiner Fuchs - Lebenszyklus Eier - Raupen - Puppe - Falter
Bilder Tagpfauenauge - Lebenszyklus Eier - Raupen - Puppe - Falter - Parasiten
Bilder Schwalbenschwanz - Lebenszyklus Ei - Raupe - Puppe - Falter
Bilder Zitronenfalter - Lebenszyklus Eier - Raupe - Puppe - Falter
Bilder Nagelfleck - Lebenszyklus Eier - Raupen - Puppen - Männchen - Weibchen - Paarung - Fühler
Japanischer Eichenseidenspinner - Lebenszyklus Lebensweise dieses spektakulären Nachtfalters
Bilder Tagfalter Die schönsten und häufigsten Tagfalter
Bilder Nachtfalter Die schönsten Nachtfalter
Bilder Raupen Die schönsten Raupen
Bilder Schmetterlingszucht Bilder der von mir besonders empfohlenen Zucht von Brennnesselraupen (Kleiner Fuchs, Tagpfauenauge, Landkärtchen. .. vor allem im Mai und Juni) 
Bilder zur Biologie Feinde / Häutung / Paarung / Parasiten / Räupchen schlüpft aus Ei
Bilder Seidenraupenzucht Seidenraupen (Eier, Raupe, Puppe, Kokon, Falter, Maulbeerebaum)  Frühere Seidenherstellung
Ausmalbilder Je zwei Bilder eines Schmetterlings und einer Raupe zum Ausmalen
Powerpoint-Präsentationen Besonders zu empfehlen :
"Metamorphose", sehr ausführliche Präsentation! Enthält auch Lebenszyklus von Schwalbenschwanz und Blauschwarzem Eisvogel.

"Tagfalter" zum Kennenlernen
"Nachtfalter" zum Kennenlernen
"Raupen" zum Kennenlernen
"Lebenszyklus Schwalbenschwanz"
"Lebenszyklus Zitronenfalter"
Fragen - Antworten Beantwortung wichtiger Fragen zum Thema "Schmetterlinge" (gleicher Inhalt wie Link "Fragen-Antworten" oben
Zucht Ausführliche Zuchtanleitung zum offline-Lesen (gleicher Inhalt wie Link "Zucht" oben)
Schmetterlinge beim Schulfest Bei einem Schulfest an einer Grundschule wurde das Thema "Schmetterlinge" in verschiedenster Weise präsentiert  und im Bild festgehalten.
Schwebender Schmetterling / Schwerpunkt Ein sehr schöner und überraschender Effekt : Man kann einen aus Karton  ausgeschnittenen Schmetterling am Schnabel zum Schweben bringen (Bild hier). Theoretischer Hintergrund ist der Begriff "Schwerpunkt", es wird auch gezeigt, wie man experimentell der Schwerpunkt eines Dreiecks und den "Mittelpunkt Deutschlands" finden kann!
Zeichnungen von Sybille Przybilla 3 Bilder, welche besonders unsere Kleinsten erfreuen dürfte :  Zeichnungen von Schmetterlingen mit teilweise menschlichen Zügen
Videoclips 5 sehr einfache Videoclips zu den Themen "Geburt eines Schwalbenschwanzes" , "Taubenschwänzchen" , "Raupe Mittlerer Weinschwärmer" , "Schillerfalter" , "Raupe Weidenbohrer"
Literaturliste Diese - erste im Aufbau befindliche Liste - soll Publikationen erfassen, die sich speziell mit dem Thema "Schmetterlinge mit Kindern" befassen.
Unterrichtsmaterial von Daniel Ottmann Daniel Ottmann hat - auch unter Verwendung meiner Bilder - fertige Arbeitsblätter zusammengestellt - sowohl im WORD- als auch im PDF-Format
Tafeln von Winfried Blösser Hier findet man einige thematische zusammengestellte
pdf-Bild-Dateien, die auch in DIN A4 ausgedruckt werden können.
Ordner Neu Der Ordner Neu enthält Material, das noch nicht in die Navigationsstruktur eingebunden wurde. 
Es kann auf der CD über "Arbeitsplatz" erreicht werden.

Derzeitiger Inhalt :

1) Plakat "Tagfalter" von  Wolfgang Düring (BUND). Es kann großformatik (bis DINA1 ?) ausgedruckt werden

2) 5 Bilder, die zeigen, wie man bei Kindern "Schmetterlingsgesichter" schminken kann

3) 3 Bildtafeln zum Schlupf des Tagpfauenauges und des Kleinen Fuchses (erstellt von Franz Prelicz)

4)  Poster (PDF) zu den Überwinterungsstrategien der Schmetterlinge (von Erwin Herre)

5)  Bild Großer Kohlweißling ( Raupe - Puppe - Schlupf )  von John Lybbert

6)  Lernspiele zum Thema Schmetterlinge - erstellt vom BUND (Regionalsverband     Bodensee-Oberschwaben  mit Hilfe von Bildern von Walter Schön

7) Filmchen  "Großer Eisvogel"

8) Filmchen  "Lebenszyklus Schwalbenschwanz"  von  Frau  Lander-Nebiker

9) BUND Baden-Württemberg   Tipps zur Arbeit mit Kindern  (PDF 11 Seiten)

10) BUND Baden-Württemberg  "Abenteuer Faltertage"  (PDF 48 Seiten)

11) Filmchen fressende Schwalbenschwanzraupe von  Dr.Volker Christoffel

Hinweise zur Benutzung der CD :

a) Die CD startet nach Einlegen von selbst (Heidi Fett hat diese Benutzerfreundlichkeit der CD
einschließlich der Navigation gestaltet, ich bin Ihr dafür sehr dankbar)

b) Es öffnet sich ein Browser-Fenster, welches zweigeteilt ist.

Links befindet sich die Navigation, rechts wird der ausgewählte Inhalt dargestellt.

c) Werden über die Navigation POWERPOINT-Präsentationen, WORD-Dokumente, PDF-Dokumente
oder Filme aufgerufen, so werden die entsprechenden Programme in einem neuen Fenster
geöffnet. POWERPOINT-Präsentationen können mit den Pfeiltasten beschleunigt werden.

Will man zur Navigation zurückkehren, schließt man am besten diese neu geöffneten Fenster wieder.

d) Ein einzelnes Bild, das am Bildschirm sichtbar ist, kann man für andere Zwecke entnehmen, indem
man es mit der rechten Maustaste anklickt und dann "Kopieren" wählt.

Nun kann das kopierte Bild in ein Bildverarbeitungsprogramm oder in WORD (usw.) eingefügt werden
(rechte Maustaste, dann "Einfügen")

e) Natürlich befinden sich alle Bilder, Präsentationen, Filme in geeigneten Ordnern auf der CD
und können über "Arbeitsplatz" erreicht werden .

Ordner Neu :

Der Ordner Neu enthält Material, das noch nicht in die Navigation eingebunden wurde. 
Es kann auf der CD über "Arbeitsplatz" erreicht werden.